Hochbau

Das neue Gebäude der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen

Neubau Hochschule für Polizei (Bild: Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Konstanz)

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Der Neubau mit rund 2.800 Quadratmetern für zusätzliche Hörsäle und Büros entstand in Holzmodulbauweise. Neben dem Neubau des Hörsaal- und Bürogebäudes für rund 18,5 Millionen Euro wurden am Standort der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen Mensa, Raumschießanlage und Parkplätze erweitert. Insgesamt hat das Land rund 28 Millionen Euro investiert. Für die Projektleitung und -steuerung zeichnete das Amt Konstanz des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg verantwortlich.

Zur Pressemitteilung

Zur Bildergalerie

Zurück zur Übersicht