Pressemitteilungen

3081 Ergebnisse gefunden

  • Finanzministerin Edith Sitzmann (links) besucht Schloss Kirchheim und die Burg Wäscherschloss.
    • Staatliche Schlösser und Gärten

    Finanzministerin besucht Schloss Kirchheim und die Burg Wäscherschloss

    Mehr als 1,5 Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg in den vergangenen Jahren in den Erhalt von Schloss Kirchheim und Burg Wäscherschloss investiert. Bei einem Besuch verschaffte sich Finanzministerin Edith Sitzmann heute vor Ort einen Eindruck davon.
    • Steuern

    Freigrenze für Zuwendungen an Vereinsmitglieder auf 60 Euro erhöht

    Finanzministerin Edith Sitzmann: „Vereine leben vom vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz. Engagement verdient Wertschätzung“
    • Besoldung

    Absenkungsbeträge der Eingangsbesoldung in den Jahren 2013 bis 2017 werden mit dem Abrechnungsmonat April ausgezahlt

    Die Auszahlung der Absenkungsbeträge bei der Eingangsbesoldung für die Jahre 2013 bis 2017 an die Beamtinnen und Beamten und die Richterinnen und Richter des Landes läuft.
    • Steuern

    Animationsfilm und Online-Anwendung zeigen, wofür das Land Steuern einsetzt

    „Was geschieht mit meinen Steuern?" Die Antwort auf diese Frage lautet: eine ganze Menge. Eine ausführliche und differenzierte Darstellung gibt es nun auf der Internetseite des Ministeriums für Finanzen Baden-Württemberg.
    • Haushalt

    Bestnoten für Kreditwürdigkeit des Landes

    Die Kreditwürdigkeit Baden-Württembergs ist ausgezeichnet: Die Ratingagenturen Standard & Poor's und Moody's haben erneut Bestnoten vergeben und damit ihre bisherige Einschätzung bestätigt.
    • Hochbau

    Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau erhält neues Analyselabor

    Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL und Finanzstaatssekretärin Gisela Splett haben heute den Spatenstich für den Neubau des Laborgebäudes der Analytik der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg (LVWO) gemeinsam vorgenommen.
    • Interview

    „Junge Frauen sollten ehrgeizig sein“

    „Frauen brauchen keine Quote, sondern gleiche Chancen“, sagt Finanzministerin Edith Sitzmann im Interview mit den Stuttgarter Nachrichten und der Stuttgarter Zeitung. Außerdem erläutert sie, was die Politik für Chancengleichheit tun kann und spricht über ihren persönlichen Karriereweg.
    • Personal

    Staatssekretärin begrüßt 120 Anwärterinnen und Anwärter für den gehobenen Dienst der Steuerverwaltung

    120 Anwärterinnen und Anwärter der Steuerverwaltung sind am Mittwoch im Neuen Schloss in Stuttgart feierlich vereidigt worden.
    • Personal

    Übertragung des Tarifergebnisses für den öffentlichen Dienst auf die Beamtinnen und Beamten

    Baden-Württembergs Finanzministerin Edith Sitzmann wird der Landesregierung und in der Folge dem Landtag vorschlagen, das Tarifergebnis vom 2. März 2019 für den öffentlichen Dienst der Länder zeitgleich und systemgerecht auf die Beamtinnen und Beamten, die Richterinnen und Richter sowie die Versorgungsempfängerinnen und -empfänger des Landes zu übertragen.
    • Personal

    Tarifgemeinschaft deutscher Länder und Gewerkschaften einigen sich auf Tarifabschluss für Angestellte im öffentlichen Dienst

    Für die Angestellten im öffentlichen Dienst der Länder gibt es einen neuen Lohnabschluss: Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und die Gewerkschaften verdi, dbb Beamtenbund und Tarifunion sowie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. In Baden-Württemberg wird er sich direkt auf rund 74.000 Tarifbeschäftigte des Landes auswirken.
  • Ansprechpersonen für Presse, Funk und Fernsehen

Pressekontakt

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Pressestelle des Finanzministeriums Baden-Württemberg steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen