Pressemitteilungen

3105 Ergebnisse gefunden

  • Die Tübinger Augenklinik / Foto: Brigida Gonzalez, Stuttgart
    • Hochbau

    Tübinger Augenklinik als herausragender Krankenhausbau ausgezeichnet

    Der Verein Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen hat den Neubau der Augenklinik auf dem Tübinger Schnarrenberg mit dem AKG-Preis 2019 ausgezeichnet.
    • Steuern

    Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder für Verbesserungen im Gemeinnützigkeitsrecht

    Um das freiwillige Engagement zu stärken, setzen sich die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder für Verbesserungen im Gemeinnützigkeitsrecht ein. Bei ihrer Jahres-Konferenz in Berlin sprachen sie sich heute für höhere steuerliche Freigrenzen für ehrenamtlich Aktive aus. Sie forderten den Bundesfinanzminister auf, einen entsprechenden Gesetzentwurf vorzulegen
    • Vorsorge

    Landesregierung beschließt Wahlrecht bei Krankenversicherung für Vollzugsbedienstete

    Bei der Absicherung für den Krankheitsfall sollen Beamtinnen und Beamte im Justiz- und Abschiebungshaftvollzug künftig die Wahl haben.
    • Staatliche Schlösser und Gärten

    Finanzministerin besucht Heuneburg

    In die Welt der Kelten ist Finanzministerin Edith Sitzmann heute bei ihrem Besuch auf dem landeseigenen Areal der Heuneburg eingetaucht.
  • Finanzstaatssekretärin Gisela Splett sät zusammen mit Schülerinnen und Schülern eine neue Magerwiese in Kloster Lorch ein.
    • Staatliche Schlösser und Gärten

    Finanzstaatssekretärin Gisela Splett nimmt an Einsaat einer Wildbienenweide in Kloster Lorch teil

    Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat heute zusammen mit Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Stauferschule“ aus Lorch eine neue Magerwiese in Kloster Lorch eingesät.
  • Ein Fernglas. Bild: ©maria_savenko - stock.adobe.com
    • Steuerschätzung

    Steuerschätzer senken Einnahmeerwartungen

    Wie im Bund werden auch in Baden-Württemberg die Steuereinnahmen in den kommenden Jahren weiter steigen - allerdings deutlich weniger als noch in der Herbst-Steuerschätzung 2018 erwartet. Das geht aus der Mai-Steuerschätzung hervor.
  • Kloster Maulbronn gilt als die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage des Mittelalters nördlich der Alpen. (Bild: © Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl)
    • Denkmalpflege

    Kloster Maulbronn seit 25 Jahren UNESCO-Weltkulturerbe

    Das Kloster Maulbronn steht seit 25 Jahren auf der UNESCO-Welterbeliste. Um das zu feiern haben Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Finanzministerin Edith Sitzmann und die Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz ein großes Jubiläumsfest in Maulbronn eröffnet.
    • Schlösser und Gärten

    Blindenmodell der Grabkapelle auf dem Württemberg vorgestellt

    Ministerialdirektor im Ministerium für Finanzen Jörg Krauss und Christoph Zalder, stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Margarete Müller-Bull Stiftung, haben heute ein neues Tastmodell für blinde Menschen vorgestellt. .
  • Visualisierung Neubau für die Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim
    • Hochbau

    Spatenstich für die neue Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim

    Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat gemeinsam mit Wissenschaftsstaatssekretärin Petra Olschowski und Grit Puchan, Ministerialdirektorin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, sowie der Universität Hohenheim heute den Spaten für den Neubau der Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim gesetzt.
  • Finanzministerin Edith Sitzmann bei der Übergabe des Interdisziplinären Tumorzentrums des Universitätsklinikums Freiburg. Foto: Britt Schilling / Universitätsklinikum Freiburg
    • Vermögen und Bau

    Interdisziplinäres Tumorzentrum des Uniklinikums Freiburg übergeben

    Finanzministerin Edith Sitzmann hat heute den Neubau des Interdisziplinären Tumorzentrums (ITZ) an das Universitätsklinikum Freiburg übergeben.
  • Ansprechpersonen für Presse, Funk und Fernsehen

Pressekontakt

Sie sind Medienvertreterin oder Medienvertreter und haben eine Anfrage? Die Pressestelle des Finanzministeriums Baden-Württemberg steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen