Pressemitteilung

  • 25.09.2017

Übergabe des sanierten Gebäudes Gartenstraße 100 in Ravensburg

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und der Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, haben in Ravensburg das sanierte Gebäude Gartenstraße 100 übergeben. Hier ist zukünftig das Grundbuchamtuntergebracht.

„Nach rund 5 Jahren Planungs- und Bauzeit freue ich mich, heute das Grundbuchamt Ravensburg übergeben zu können“, sagte Finanzstaatssekretärin Gisela Splett bei der feierlichen Übergabe. „Die 68 Beschäftigten, die hier einziehen werden, bekommen auf rund 1.400 Quadratmetern helle und moderne Arbeitsplätze.“

Der Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf betonte: „Mit der Übergabe des Grundbuchamts Ravensburg nähern wir uns fast zehn Jahre nach der Entscheidung zur baden-württembergischen Grundbuchamtsreform deren Ende. Bei der größten Strukturreform in der Geschichte der baden-württembergischen Justiz ist damit die Ziellinie in Sichtweite. Insgesamt müssen bis 31. Dezember 2017 mehr als 600 Grundbuchämter aufgehoben und in 13 grundbuchführende Amtsgerichte eingegliedert werden. Landesweit haben wir inzwischen mehr als 98 Prozent der Grundbücher digitalisiert. Mit dem Grundbuchamt Ravensburg sind nun alle neuen grundbuchführenden Amtsgerichte ihrer Bestimmung übergeben.“

Das landeseigene Gebäude in der Gartenstraße 100 ist aufgrund seiner Struktur optimal geeignet, um als Grundbuchamt genutzt zu werden. „So konnte es ohne größere Eingriffe in die Bausubstanz saniert werden. Lediglich im Erdgeschoss entstanden aus verschiedenen kleineren Räumen größere Büros“, so Splett.

Das Land hat in das in den 1950er Jahren entstandene Gebäude 4,75 Millionen Euro investiert. Es wurde technisch und energetisch saniert. So wurden etwa die Außenhülle gedämmt, neue Fenster eingebaut und die Heizungsanlage erneuert. 80 Prozent des Wärmebedarfs werden zukünftig über Holz-Pellets gedeckt. Das spart rund 18 Tonnen CO2 -Emissionen und Energiekosten in Höhe von etwa 12.000 Euro pro Jahr. Auch der Brandschutz ist jetzt wieder auf dem neuesten Stand.

 

Weitere Informationen

 

Das Grundbuchamt Ravensburg ist zuständig für den gesamten Landgerichtsbezirk Ravensburg, der die Amtsgerichtsbezirke Bad Saulgau, Bad Waldsee, Biberach an der Riß, Leutkirch im Allgäu, Ravensburg, Riedlingen, Tettnang und Wangen im Allgäu umfasst.


Porträt

Gisela Splett

Staatssekretärin im Ministerium für Finanzen des Landes Baden-Württemberg

Mehr

Fußleiste