Media

 
Finanzstaatssekretärin Gisela Splett in der Beletage des Barockschlosses Bruchsal.
Schlösser und Gärten
  • 28.04.2017

Beletage des Barockschlosses Bruchsal wieder eröffnet

  • Finanzstaatssekretärin Gisela Splett in der Beletage des Barockschlosses Bruchsal.

    Finanzstaatssekretärin Gisela Splett in der Beletage des Barockschlosses Bruchsal. 
    Bild: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Wolfgang Schweikert

  • Finanzstaatssekretärin Gisela Splett in der Beletage des Barockschlosses Bruchsal. Links im Bild Michael Hörrmann, SSG-Geschäftsführer.

    Finanzstaatssekretärin Gisela Splett in der Beletage des Barockschlosses Bruchsal. Links im Bild Michael Hörrmann, SSG-Geschäftsführer. 
    Bild: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Wolfgang Schweikert

  • Finanzstaatssekretärin Gisela Splett (links) und Michael Hörrmann, SSG-Geschäftsführer (Mitte) in der Beletage des Barockschlosses Bruchsal.

    Finanzstaatssekretärin Gisela Splett (links) und Michael Hörrmann, SSG-Geschäftsführer (Mitte) in der Beletage des Barockschlosses Bruchsal. 
    Bild: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Wolfgang Schweikert


Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat am Freitag (28. April) die rekonstruierten und wieder eingerichteten Räume der Beletage des Barockschlosses Bruchsal eröffnet.

Zurück zur Übersicht

Fußleiste