Hochbau

Neubau für die Staatsanwaltschaft Ulm übergeben

Außenansicht des Neubaus der Staatsanwaltschaft Ulm
Herunterladen

Staatssekretärin Gisela Splett hat gemeinsam mit dem Minister der Justiz und für Europa den Neubau für die Staatsanwaltschaft in Ulm übergeben.

„In dem hochmodernen Neubau können die rund 70 Beschäftigten der Staatsanwaltschaft Ulm nun zeitgemäß arbeiten. Das Gebäude kann energieeffizient und sicher betrieben werden. Optimale Voraussetzungen also für die Aufgaben der Staatsanwaltschaft, die weiterhin in unmittelbarer Nähe zum denkmalgeschützten Landgericht bleibt“, sagte Finanzstaatssekretärin Gisela Splett.

Zur Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht