Media

Bild: Ignacio Linares Free2rec
Hochbau
  • 06.11.2017

Sanierte Räumlichkeiten für Sonderpädagogik in Stegen


Finanzministerin Edith Sitzmann hat am Montag das sanierte ehemalige Personalwohnheim des Staatlichen Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums für Hörgeschädigte in Stegen übergeben.

„Wir führen verschiedene Einrichtungen der Schule, die bislang über den Campus verteilt waren, an einem Ort zusammen. Jetzt sind im ehemaligen Wohnheim die Internatsschülerinnen und -schüler der Oberstufe, eine Krankenstation, Beratungsstellen und eine Frühförderung mit Eltern-Kind-Gruppen untergebracht“, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann. Möglich war das, weil das Gebäude nicht mehr als Personalwohnheim benötigt wurde.

Zur Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

Fußleiste