Bauherr und Immobilienbesitzer

Das neue Polizeirevier in Schwäbisch Hall. Bild: Dietmar Strauß, Besigheim

Landesaufgabe: Bauen, sanieren und verwalten

Baden-Württemberg ist Eigentümer von rund 8.000 Gebäuden mit etwa 12 Millionen Quadratmeter Fläche sowie von Grundstücken mit rund 35.000 Hektar Fläche. Zudem unterhält das Land etwa 1.800 Anmietungen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen, bewahren und entwickeln 60 historische Monumente im Südwesten.

Das künftige Nationalparkzentrum am Ruhestein
  • Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung

Das Ministerium als Bauherr

Die Vermögens- und Hochbauverwaltung betreut über 3.000 große und kleinere Baumaßnahmen in unterschiedlichen Stadien der Planung und Bauausführung. Um Vorzeigeregion im Klimaschutz zu werden, setzt Baden-Württemberg konsequent auf energetische Sanierung im Bestand und energieeffizientes Bauen.

Schloss Weikersheim / Bild: Staatliche Schlösser und Garten Baden-Württemberg, Günther Bayerl
  • Staatliche Schlösser und Gärten

Gäste herzlich willkommen!

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen, bewahren und entwickeln 60 historische Monumente im Südwesten. 2015 besuchten etwa 3,77 Millionen Menschen die geschichtsträchtigen Originalschauplätze, wie Schloss Heidelberg, Schloss Schwetzingen, das Weltkulturerbe Kloster Maulbronn oder die Festungsruine Hohentwiel.

Das Schulungszentrum des Höchstleistungsrechenzentrums an der Uni Stuttgart / Bild: ralph klohs photographie
  • Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung

Nachhaltiges Bauen

Nachhaltigkeit ist eines der maßgeblichen politischen und gesellschaftlichen Leitbilder der Landesregierung. Bei Bauprojekten des Landes berücksichtigen wir ökologische, ökonomische und soziale Aspekte gleichermaßen.

Als Saatgutreserve haben die Gärtnerinnen und Gärtner im Schlossgarten Schwetzingen über viele Jahre hinweg eine Wiese mit hoher Artenvielfalt entwickelt.
  • Liegenschaften

Naturschutz auf Landesflächen

Neben Immobilien und Unternehmensanteilen umfasst das Vermögen des Landes Baden-Württemberg auch zahlreiche Grundstücke, Grünflächen und Domänen. Als Betreiber oder Verpächter dieser Flächen sorgt das Land für eine ökologische und nachhaltige Bewirtschaftung.

  • Spiel

Monumente-Memory

In Baden-Württemberg gibt es viel zu entdecken. Ein paar der Monumente sind mit einem digitalen Kärtchen in unserem Spiel vertreten. Wie viele Versuche benötigen Sie, um das Monumente-Memory zu lösen?

  • Monumente

Digital entdecken: Die Kulturschätze des Landes

Rund 8.000 Gebäude befinden sich in Besitz des Landes. Darunter zahlreiche Schlösser, Burgen, Gärten oder Bäder. Unsere Karte gibt einen Überblick über zahlreiche bedeutende Kulturschätze, für deren Erhalt das Land verantwortlich ist.

Neubau der Streuguthalle in Geislingen an der Steige
  • Vermögen und Bau

Holzbau in Baden-Württemberg

Der Holzbau spielt für das Land Baden-Württemberg in seiner Funktion als Bauherr eine wichtige Rolle, um nachhaltig zu bauen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. 

Collage der neun prämierten Bauwerke des Landes.
  • Vermögen und Bau

Ausgezeichnete Bauprojekte

Der Bund Deutscher Architekten hat gleich neun Bauten des Landes prämiert. Der Neubau der John Cranko Ballettschule erhält mit dem Hugo-Häring-Landespreis 2021 sogar die höchste Auszeichnung des BDA.