Amtseinführung

Jörg Feldwieser übernimmt Leitung des Finanzamts Aalen

Jörg Feldwieser ist neuer Leiter des Finanzamts Aalen. Er folgt auf Rolf Streicher, der Anfang des Jahres in den Ruhestand getreten ist.

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett: „Jörg Feldwieser kennt die Region sehr gut und bringt aus seinen Tätigkeiten in verschiedenen Finanzämter - zuletzt als Leiter des Finanzamtes Wangen - viel Erfahrung für seine neue Aufgabe in Aalen mit. Ich wünsche ihm viel Erfolg, denn die Arbeit der Finanzämter ist unabdingbar für ein funktionierendes Gemeinwesen.“

Splett dankte auch dem bisherigen Amtsleiter Rolf Streicher für seine langjährige Tätigkeit als Landesbeamter und wünschte ihm alles Gute für den Ruhestand. Streicher hat das Finanzamt Aalen zwölf Jahre geleitet, zuvor war er 14 Jahre Amtsleiter beim Finanzamt Heidenheim.  

Jörg Feldwieser wurde 1975 in Heidenheim geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen hat er seine Beamtenkarriere im Jahr 2002 beim Finanzamt Heidenheim begonnen. Es folgten Stationen beim Finanzamt Kirchheim und beim Finanzamt Aalen sowie eine knapp einjährige Abordnung an das Finanzministerium, bevor Feldwieser im Jahr 2010 als Ständiger Vertreter der Amtsleitung an das Finanzamt Heidenheim versetzt wurde. In selbiger Funktion war er von 2015 bis 2020 beim Finanzamt Schwäbisch Hall beschäftigt. Im Jahr 2020 wurde er zum Amtsleiter des Finanzamts Wangen bestellt. Ab sofort leitet er das Finanzamt in Aalen.

Finanzamtsbezirk Aalen

Das Finanzamt Aalen besteht aus 15 Sachgebieten. Insgesamt arbeiten dort 231 Beschäftigte und 36 Auszubildende. Das Finanzamt betreut rund 180.000 Einwohnerinnen und Einwohner auf der Ostalb. Der Ostalbkreis, der aus den früheren Landkreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd besteht, hat eine vielschichtige Wirtschaftsstruktur. Sie ist gekennzeichnet durch einen hohen Grad an Industrie, vor allem Metallindustrie, Handwerk und Gewerbe. Das Finanzamt Aalen hat eine Betriebsprüfungshauptstelle mit der Zuständigkeit für die Finanzämter Heidenheim und Aalen. Zudem ist es eines der acht für die Erbschaft- und Schenkungsteuer zuständigen Finanzämter in Baden-Württemberg und betreut auf diesem Gebiet überregional die Finanzamtsbezirke Heidenheim, Schorndorf, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall, Ulm und Waiblingen. Das Steueraufkommen betrug im Jahr 2021 rund 1,16 Milliarden Euro.

Daniel Karmann/dpa
  • Steuern

Finanzministerkonferenz begrüßt OECD-Steuerreform

Visualisierung Cyber Valley 1 Tübingen Bauabschnitt
  • Vermögen und Hochbau

Grundsteinlegung Neubau Cyber Valley I in Tübingen

Tastmodell im Kloster Bebenhausen
  • Schlösser und Gärten

Tastmodell in Kloster und Schloss Bebenhausen eingeweiht

Green Bond BW
  • Green Bond BW

Zweiter Green Bond mit gesteigertem Volumen und hoher Investorennachfrage

Visualisierungen des Neubaus für die Wasserschutzpolizei
  • Vermögen und Bau

Baubeginn für deutsch-französische Wasserschutzpolizeistation in Kehl

Schloss Bruchsal
  • Schlösser und Gärten

Schloss Bruchsal feiert 300-jähriges Jubiläum

Finanzminster Bayaz, Gisela Splett und weitere Personen lassen sich von NABU-Mitarbeiterin etwas erklären
  • Artenschutz

Besuch der „Kiebitzäcker“ im Vogelschutzgebiet Schönbuch

Wiese mit Bäumen
  • Naturschutz

Besuch Natur- und Landschaftsschutzgebiet in Mühlhausen im Kraichgau

Schloss Heidelberg
  • Schlösser und Gärten

Bayaz auf Schlössertour in Heidelberg und Mannheim

LAZBW Erweiterung Lehrbereich Innen
  • Hochbau

Landwirtschaftliches Ausbildungszentrum Wangen erweitert

Alt-Text
  • Schlösser und Gärten

Schlossgärtnerei im Schlossgarten Karlsruhe erhält EU Bio-Siegel

Grundsteuerreform: Öffentliche Aufforderung zur Abgabe der Feststellungserklärung
  • Steuern

Umsetzung der Grundsteuer wird konkreter

Federseemoor im Landkreis Biberach
  • Naturschutz

Land kauft Flächen im Naturschutzgebiet Südliches Federseeried

Mehrere Menschen mit Notizen und Laptops am Tisch / Foto: Scott Graham on unsplash
  • Amtseinführung

Neue Leitung beim Finanzamt Schwäbisch Gmünd

Mehrere Menschen mit Notizen und Laptops am Tisch / Foto: Scott Graham on unsplash
  • Amtseinführung

Nelson leitet Staatliches Hochbauamt Heidelberg

Finanzamt Müllheim
  • AMTSEINFÜHRUNG

Neue Leitung beim Finanzamt Müllheim

Texttafel mit der Aufschrift "STUTTGART #HANAUISTÜBERALL, LICHTPROJEKTION 19/02/2022 ALTES SCHLOSS 18:00 UHR; #HANAUISTÜBERALL STUTTGART"
  • Gedenktag

Land unterstützt Gedenken an die Opfer von Hanau

Daniel Karmann/dpa
  • Steuern

Immer mehr digitale Einkommensteuererklärungen

Naturschutz auf Landesflächen
  • Naturschutz

2021 über 131 Hektar Naturschutzflächen erworben

Eine Medizinstudent vom Zentralen Impfzentrum in Tübingen zieht eine Spritze mit dem Impfstoff auf. / Foto:Felix Kästle / dpa
  • Steuern

Impfzentren: Verlängerung steuerlicher Erleichterungen für Freiwillige

Baubeginn Cyber Valley I auf dem Gelände der Universität Tübingen
  • Vermögen und Hochbau

Cyber Valley in Tübingen wird erweitert

Mehrere Menschen mit Notizen und Laptops am Tisch / Foto: Scott Graham on unsplash
  • Amtseinführung

Neuer Leiter des Zentralen Konzernprüfungsamts Stuttgart vorgestellt

In Folge eins zu Gast: Dr. Eckart von Hirschhausen
  • Podcast

Finanzministerium startet Podcast

Daniel Karmann/dpa
  • Steuern

Was sich 2022 im Steuerrecht ändert