• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Steuerverwaltung

    Digitalisierung und weniger Bürokratie

    Die Steuerverwaltung ist leistungsstark und zunehmend digital. Bei der Vorstellung der Bilanz 2017 zog die Finanzministerin ein positives Fazit. Sie kündigte außerdem an, sich für den Abbau von Bürokratie einzusetzen. Mehr

    1 von 9

  • Stellen

    Karriere in der Steuerverwaltung

    Mit einem dualen Studium zum Bachelor of Laws oder einer Ausbildung zur Finanzwirtin oder zum Finanzwirt in der Steuerverwaltung eröffnen sich für Sie vielfältige Perspektiven: Abwechslung, Verantwortung, ein sinnvoller und krisensicherer Job, ein gutes Gehalt, flexible Arbeitszeiten. Mehr

    2 von 9

  • Kommunen

    Mehr Geld für Zukunftsprojekte

    Bessere Kinderbetreuung, digitaler Ausbau der Schulen, mehr kommunale Verkehrsprojekte und Investitionen für die Krankenhäuser: Die gemeinsame Finanzkommission einigt sich auf wichtige Verbesserungen für die Zukunft. Mehr

    3 von 9

  • Beteiligungen

    Neue Sondermünzen angeprägt

    Finanzministerin Edith Sitzmann hat in den Staatlichen Münzen Baden-Württemberg in Stuttgart die erste 100-Euro-Goldmünze "UNESCO Welterbe - Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl" sowie die erste 50-Euro-Münze "Kontrabass" geprägt. Mehr

    4 von 9

  • Schlösser und Gärten

    Themenjahr „Von Tisch und Tafel“ eröffnet

    In den Monumenten des Landes geht es 2018 um Fastenzeiten und Völlerei, um Hunger und Überfluss, um die Tafelkultur und die Neugier auf unbekannte Genüsse. 15 Schlösser, Klöster und Burgen beteiligen sich. Finanzministerin Sitzmann hat das Bankett in Salem eröffnet. Mehr

    5 von 9

  • Finanzamt der Zukunft

    Die Zukunft moderner Steuerverwaltung

    Finanzministerin Sitzmann und Staatssekretärin Splett haben die digitale Zukunft der Steuerverwaltung vorgestellt. In fünf „Finanzämtern der Zukunft“ halten Innovationen beim digitalen Bürgerservice oder der Kommunikation mit Unternehmen Einzug. Mehr

    6 von 9

  • Beteiligungen

    Neues Zuhause für Schneeleoparden

    Finanzministerin Sitzmann hat die Schneeleopardenanlage der Wilhelma eröffnet. „Die Wilhelma hilft mit der neuen Anlage, die bedrohten Schneeleoparden zu erhalten. Das ist aktiver Artenschutz“, so die Ministerin. Mehr

    7 von 9

  • Hochbau

    Optimale Bedingungen für Spitzenforschung

    Finanzministerin Edith Sitzmann hat den Grundstein für das neue Forschungsgebäude „Institute for Machine-Brain Interfacing Technology“ (IMBIT) der Universität Freiburg gelegt. Mehr

    8 von 9

  • Landeshaushalt

    Doppelhaushalt verabschiedet

    Als nachhaltig, solide und in die Zukunft gerichtet beschrieb Finanzministerin Sitzmann den Doppelhaushalt im Landtag: „Er schafft eine hervorragende Grundlage, damit wir unser Land in den kommenden beiden Jahren weiter voranbringen.“ Mehr

    9 von 9

Aktuelle Meldungen


Porträt

Edith Sitzmann

Ministerin für Finanzen des Landes Baden-Württemberg

 

Mehr

Porträt

Gisela Splett

Staatssekretärin im Ministerium für Finanzen des Landes Baden-Württemberg

Mehr

Zur Mediathek

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste