AMTSEINFÜHRUNG

Neue Leitung beim Finanzamt Müllheim

Finanzamt Müllheim

Jan-Reent Schiffer ist neuer Leiter beim Finanzamt Müllheim. Er folgt auf Franz-Josef Brockmeier, der seit Dezember 2021 im Ruhestand ist.

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett: „Jan-Reent Schiffer kennt die baden-württembergische Finanzverwaltung schon seit gut zwanzig Jahren. Er bringt alle notwendigen Kompetenzen mit für diese verantwortungsvolle Aufgabe als Amtsleiter, gerade auch wegen seiner Personalerfahrung.“

Die Staatssekretärin übermittelte ihre Wünsche an den neuen Amtsleiter per Videokonferenz, da die Amtseinführung aufgrund der Corona-Pandemie nicht vor Ort stattfinden konnte. Splett dankte dabei auch dem bisherigen Amtsleiter Franz-Josef Brockmeier für seine langjährige Tätigkeit als Landesbeamter und wünschte ihm alles Gute für den Ruhestand. Splett betonte, wie wichtig eine gut funktionierende Steuerverwaltung für das Gemeinwesen ist.

Jan-Reent Schiffer wurde 1972 in Münster geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und der 2. juristischen Staatsprüfung trat er im Jahr 2002 in den Landesdienst ein. Er war zunächst in der Abteilung Bundesbau bei der Oberfinanzdirektion Karlsruhe tätig und war unter anderem für Personalangelegenheiten sowie die Aus- und Weiterbildung zuständig. 2012 wurde Schiffer als Ständiger Vertreter des Amtsleiters beim Finanzamt Emmendingen bestellt und fünf Jahre später in selbiger Funktion beim Finanzamt Freiburg-Stadt. Ab sofort leitet er das Finanzamt in Müllheim.

Finanzamtsbezirk Müllheim

Der Finanzamtsbezirk Müllheim umfasst einen großen Teil des Markgräflerlandes, insgesamt 14 Gemeinden im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und drei Gemeinden im Landkreis Lörrach mit rund 116.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Im Finanzamtsbezirk spielen die Landwirtschaft sowie der Tourismus und die Kurbetriebe eine bedeutende Rolle, aber auch Unternehmen verschiedener Branchen sowie das Herz-Zentrum Bad Krozingen sind von großer Bedeutung. Das Gesamtsteueraufkommen lag im Jahr 2021 bei rund 652 Millionen Euro. 135 Beschäftigte sowie 24 Auszubildende arbeiten derzeit im Finanzamt Müllheim. Sie bearbeiten jährlich unter anderem mehr als 30.000 Einkommensteuer- und 10.000 Umsatzsteuerfälle.

Neues Unterkunftsgebäude Bildungszentrum Freiburg
  • Vermögen und Bau

Neues Unterkunftsgebäude für das Bildungszentrum der Steuerverwaltung

Festungsruine Hohentwiel
  • Schlösser und Gärten

Bayaz auf Schlössertour auf der Festungsruine Hohentwiel

Luftaufnahme Residenzschloss Mergentheim
  • Schlösser und Gärten

Bayaz auf Schlössertour im Residenzschloss Mergentheim

Gebäude des Finanzamtes Tübingen
  • Amtseinführung

Neue Leitung beim Finanzamt Tübingen

Finanzstaatssekretärin Splett stellt die Bilanz der Steuerverwaltung in Baden-Württemberg 2021 vor.
  • Steuern

Bilanz der Steuerverwaltung in Baden-Württemberg 2021

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und Direktor des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Andreas Hölting stellen den Geschäftsbericht Vermögen und Bau 2021 in der Landespressekonferenz vor.
  • Vermögen und Hochbau

Geschäftsbericht der Staatlichen Vermögens- und Hochbauverwaltung 2021

Finanzamtsgebäude Bad Urach
  • Amtseinführung

Neue Leitung beim Finanzamt Bad Urach

Dienststelle Vermögen und Bau Amt Heidelberg
  • Amtseinführung

Neue Leitung beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Amt Mannheim und Heidelberg

Das Gebäude des Landesamts für Besoldung und Versorgung in Fellbach
  • Amtseinführung

Neue Präsidentin des Landesamts für Besoldung und Versorgung

Sonnenblume
  • Naturschutz auf Landesflächen

Besuch der Domäne Hohrainhof und des Flurbereinigungsgebiets Insinger Bach

Aus der Ukraine geflüchtete Menschen warten am Hauptbahnhpf in Warschau auf die Weiterreise.
  • Ukraine-Krieg

Land und Kommunen einigen sich auf die Verteilung der Flüchtlingskosten

Eine Person arbeitet im Büro am Computer / Foto:stock.adobe.com/Pichsakul
  • Steuergerechtigkeit

Steuerfahndung bekommt eigene Technik zur Telekommunikations-überwachung

LEA Freiburg Außenanlage
  • Vermögen und Bau

Landeserstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete (LEA) in Freiburg übergeben

Daniel Karmann/dpa
  • Steuern

Finanzministerkonferenz begrüßt OECD-Steuerreform

Visualisierung Cyber Valley 1 Tübingen Bauabschnitt
  • Vermögen und Hochbau

Grundsteinlegung Neubau Cyber Valley I in Tübingen

Tastmodell im Kloster Bebenhausen
  • Schlösser und Gärten

Tastmodell in Kloster und Schloss Bebenhausen eingeweiht

Green Bond BW
  • Green Bond BW

Zweiter Green Bond mit gesteigertem Volumen und hoher Investorennachfrage

Visualisierungen des Neubaus für die Wasserschutzpolizei
  • Vermögen und Bau

Baubeginn für deutsch-französische Wasserschutzpolizeistation in Kehl

  • Amtseinführung

Jörg Feldwieser übernimmt Leitung des Finanzamts Aalen

Schloss Bruchsal
  • Schlösser und Gärten

Schloss Bruchsal feiert 300-jähriges Jubiläum

Finanzminister Dr. Danyal Bayaz
  • Rede

„Unabhängige und freie Medien haben eine herausragende Bedeutung“

Finanzminister Dr. Danyal Bayaz auf der Treppe vom Neuen Schloss Stuttgart
  • Rede

„Die Politik soll Kapital eine Richtung geben“

Finanzminster Bayaz, Gisela Splett und weitere Personen lassen sich von NABU-Mitarbeiterin etwas erklären
  • Artenschutz

Besuch der „Kiebitzäcker“ im Vogelschutzgebiet Schönbuch

Wiese mit Bäumen
  • Naturschutz

Besuch Natur- und Landschaftsschutzgebiet in Mühlhausen im Kraichgau

Schloss Heidelberg
  • Schlösser und Gärten

Bayaz auf Schlössertour in Heidelberg und Mannheim