Hochbau

Baufreigabe für European Institute for Neuromorphic Computing (EINC) der Uni Heidelberg erteilt

Das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg hat die Baufreigabe für den Forschungsneubau für das künftige European Institute for Neuromorphic Computing (EINC) im Rahmen des „Human Brain Project (HBP)“ an der Universität Heidelberg erteilt.

„Wie funktionieren neuronale Prozesse im Gehirn – diese Frage soll in dem Gebäude mit neuen Methoden der Informationsverarbeitung beantwortet werden“, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. „Ich freue mich, dass mit dem Human Brain Project hier in Heidelberg ein Teil des Flaggschiffprojekts der EU verwirklicht wird.“

„Mit dem neuen Forschungsbau für das EINC werden wir optimale Bedingungen schaffen, damit sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Heidelberg an dem internationalen Human Brain Project beteiligen können“, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann. „Hier können sie künftig an neuartigen Computersystemen forschen.“

Mit den sechs vorgesehenen Technologieplattformen des Human Brain Project wollen 116 europäische Partnerorganisationen über einen Zeitraum von zehn Jahren ein neues Verständnis des Gehirns erlangen, neuartige Behandlungsmöglichkeiten für Hirnkrankheiten erforschen und neue biologisch inspirierte Computertechnologien entwickeln.

Die Gesamtbaukosten für den Forschungsneubau einschließlich der Erstausstattung betragen 18 Millionen Euro. 9 Millionen Euro stellt der Europäische Fonds für regionale Entwicklung der Europäischen Union (EFRE) und 2 Millionen Euro das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg zur Verfügung. Weitere Mittel kommen von der Universität Heidelberg und aus Spenden. „Mit dieser finanziellen Unterstützung wird unser großes Engagement zugunsten der europäischen Spitzenforschung und der Stärkung des Wissenschaftsstandorts Baden-Württemberg deutlich“, betonte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer außerdem.

Weitere Informationen

FET-Flaggschiff-Projekte (Future and Emerging Technologies) sind große, von der Wissenschaft angeregte Forschungstätigkeiten. Sie befassen sich mit wissenschaftlich-technologischen Herausforderungen, die internationale Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Disziplinen, Gemeinschaften und Programmen erfordert. Mit den FET-Flaggschiff-Projekten soll die Durchführung langfristiger und zielgerichteter Forschungsinitiativen ermöglicht werden. Weiterführende Informationen gibt es unter www.humanbrainproject.eu.


Das im Jahr 2013 gestartete Human Brain Project ist eines von zwei FET-Flaggschiff-Projekten der Europäischen Kommission für zukunftsweisende Technologien. Die sechs Technologieplattformen bilden die Grundlage für Kooperationen zwischen Informatik, Klinikforschung und Ingenieurwesen. Das neuromorphe Rechnen hat eine zentrale Funktion bei der technischen Nachahmung von Lern- und Entwicklungsprozessen.

Der Neubau für das Finanzamt Karlsruhe-Stadt
  • Finanzamt

Finanzamt Karlsruhe übergeben

Finanzamt Mühlacker
  • Steuern

Neuer Vorsteher beim Finanzamt Mühlacker

Hirsch und Greif mit Bohrer und Schwingschleifer
  • Vermögen und Hochbau

Kühlwasserversorgung der Universität Konstanz wird erneuert

Visualisierung der sanierten Mensa an der Universität Ulm, Nordansicht
  • Vermögen und Hochbau

Sanierung der Mensa an der Universität Ulm beginnt

Ein Stecker steckt in einem Elektrofahrzeug. Foto: dpa/Daniel Bockwoldt
  • Steuern

Steuerfreie Pauschalen fürs private Laden elektrischer Dienstfahrzeuge werden erhöht

  • Haushalt

Vermögensrechnung vorgelegt

Eine Trainerin bespricht sich auf dem Feld mit ihrer Mannschaft / Foto: stock.adobe.com / rawpixel
  • Steuern

Zahlreiche Verbesserungen im Gemeinnützigkeitsrecht verabschiedet

Hirsch und Greif bauen eine Mauer
  • Vermögen und Hochbau

Landesregierung gibt Mittel für Neubau der DHBW in Heidenheim frei

Eine Menschenmenge, nachgestellt aus kleinen Kunststoff-Figuren / Foto: stock.daobe.com / Tim Mueller-Zitzke
  • Personal

Neue Präsidentin beim Statistischen Landesamt

Die festlich beleuchtete Innenstadt von Stuttgart, Blick vom Ehrenhof des Neuen Schlosses.
  • Steuern

Weihnachtsfrieden der Steuerverwaltung

Ein Einfamilienhaus mit Photovoltaik auf dem Dach. Foto: stock.adobe.com / Batorskaya Larisa
  • Bundesrat

Land möchte steuerliche Vorteile für kleine PV-Anlagen erwirken

Naturschutzgebiet Wurzacher Ried
  • Naturschutz

Land hat Fläche im Naturschutzgebiet Wurzacher Ried erworben

  • Beteiligungen

Land hält seit zehn Jahren Anteile an der EnBW

Dienstreise auf dem Fahrrad
  • Öffentlicher Dienst

Landesreisekostenrecht wird neu geregelt

Visualisierung des Neubaus der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Hochschule Aalen
  • Vermögen und Hochbau

Neubau für die Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Aalen

Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters
  • Vermögen und Hochbau

Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters

Finanzministerin Edith Sitzmann hält zwei 20-Euro-Silbermünzen „Frau Holle“ in die Kamera. Zu sehen ist einmal die Vorderseite der Münze und einmal die Rückseite.
  • Beteiligungen

Produktionsstart der neuen 20-Euro-Silbermünze „Frau Holle“

v.l.n.r.: Umweltminister Franz Untersteller, LUBW-Präsidentin Eva Bell und Finanzstaatsekretärin Gisela Splett beim Spatenstich
  • Vermögen und Hochbau

Spatenstich für die Erweiterung der LUBW in Karlsruhe

Amt Heilbronn des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg
  • Vermögen und Hochbau

Frank Berkenhoff leitet Amt Heilbronn des Landesbetriebs Vermögen und Bau

Visualisierung des Nationalparkhauses Forbach-Herrenwies
  • Vermögen und Hochbau

Umbau des Nationalparkhauses in Forbach-Herrenwies startet

  • Steuern

Ulrich Kremer übernimmt die Leitung des Finanzamtes Öhringen

Ein Fernglas. Bild: ©maria_savenko - stock.adobe.com
  • Steuerschätzung

Steuereinnahmen stabilisieren sich, Unsicherheit bleibt

Neubau der Apotheke des Universitätsklinikums Heidelberg.
  • Vermögen und Hochbau

Erweiterung der Apotheke des Universitätsklinikums Heidelberg beginnt

Gisela Splett mit neuer Münze
  • Beteiligungen

10-Euro-Münze „Auf dem Wasser“ angeprägt

Finanzamt Stuttgart-Körperschaften
  • Steuern

Vorsteherwechsel beim Finanzamt Stuttgart-Körperschaften