Vermögen und Bau

Neues Unterkunftsgebäude für das Bildungszentrum der Steuerverwaltung

Neues Unterkunftsgebäude Bildungszentrum Freiburg

Heute wurde der Neubau des Unterkunftsgebäudes für das Bildungszentrum der Oberfinanzdirektion in Freiburg offiziell übergeben. Das Land hat rund 8,6 Millionen Euro investiert.

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat heute den Neubau des Unterkunftsgebäudes für das Bildungszentrum der Oberfinanzdirektion in Freiburg offiziell übergeben. Das Land hat rund 8,6 Millionen Euro in den Neubau investiert.

Staatssekretärin Gisela Splett: „Wir investieren in die Zukunft des öffentlichen Dienstes. Der Neubau am Bildungszentrum der Steuerverwaltung in Freiburg ist Bestandteil einer attraktiven Ausbildung für unsere Finanzbeamtinnen und -beamten."

Oberfinanzpräsident Hans-Joachim Stephan: „Eine moderne Unterbringung trägt zur erfolgreichen Aus- und Fortbildung bei und ist gleichzeitig eine wichtige Investition in die Zukunft der Steuerverwaltung. Der Neubau bildet den Auftakt zu weiteren Baumaßnahmen, die aufgrund der notwendigen Raumkapazitäten erforderlich sind und dem Gelände einen campusartigen Charakter verleihen sollen.“

Energiekonzept des Neubaus

Im Neubau werden Auszubildende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Steuerverwaltung untergebracht. Auf knapp 2.500 Quadratmetern Nutzungsfläche bietet das fünfgeschossige Gebäude 104 Personen eine Unterkunft. Das Gebäude unterschreitet den Primärenergiebedarf der EnEV 2016 um über 20 Prozent. Die Fassade des Gebäudes ist hochgedämmt. Die Zimmer sind mit einer modernen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet. Energie kommt über Fernwärme sowie über eine Photovoltaik-Anlage mit insgesamt rund 23 Kilowatt-Peak. Das Flachdach ist begrünt.

Verantwortlich für die Projektleitung ist das Amt Freiburg des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg.

Aus- und Fortbildung in der Steuerverwaltung

Der Aus- und Fortbildungsbedarf steigt auch in der Steuerverwaltung kontinuierlich an. Die Auszubildenden sind während der fachtheoretischen Ausbildung in den Bildungszentren Freiburg und Schwäbisch Gmünd untergebracht. Um die hohe Qualität der Aus- und Fortbildung auch in Zukunft zu gewährleisten, werden deshalb zusätzliche Unterrichts- und Unterbringungsmöglichkeiten benötigt.

Hinweis für die Redaktionen:

Ein Foto des Neubaus kann hier heruntergeladen und mit Angabe des Bildnachweises (Ignacio Linares/free2rec, Freiburg) honorarfrei verwendet werden.

PV-Panels vor einem blauen Himmel / Foto: Asia Chung on Unsplash
  • Steuern

Besteuerung von PV-Anlagen: Bundesregierung setzt Länderforderungen um

Festungsruine Hohentwiel
  • Schlösser und Gärten

Bayaz auf Schlössertour auf der Festungsruine Hohentwiel

Finanzminister Danyal Bayaz
  • Entlastungsvorschlag

„Das ist unser Deutschlandtarif"

Luftaufnahme Residenzschloss Mergentheim
  • Schlösser und Gärten

Bayaz auf Schlössertour im Residenzschloss Mergentheim

Gebäude des Finanzamtes Tübingen
  • Amtseinführung

Neue Leitung beim Finanzamt Tübingen

Finanzstaatssekretärin Splett stellt die Bilanz der Steuerverwaltung in Baden-Württemberg 2021 vor.
  • Steuern

Bilanz der Steuerverwaltung in Baden-Württemberg 2021

PV-Panels vor einem blauen Himmel / Foto: Asia Chung on Unsplash
  • Steuern

Steuererleichterungen für Photovoltaik-Anlagen gefordert

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und Direktor des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Andreas Hölting stellen den Geschäftsbericht Vermögen und Bau 2021 in der Landespressekonferenz vor.
  • Vermögen und Hochbau

Geschäftsbericht der Staatlichen Vermögens- und Hochbauverwaltung 2021

Finanzamtsgebäude Bad Urach
  • Amtseinführung

Neue Leitung beim Finanzamt Bad Urach

Schloss Tettnang
  • Schlösser und Gärten

Beleuchtung an Kulturdenkmälern wird abgestellt oder begrenzt

Dienststelle Vermögen und Bau Amt Heidelberg
  • Amtseinführung

Neue Leitung beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Amt Mannheim und Heidelberg

Der Erweiterungsbau der Apotheke an der Uni Heidelberg
  • Hochbau

Apotheke des Universitätsklinikums Heidelberg erweitert

  • Grundsteuer

Grundsteuererklärung: Weitere ELSTER-Ausfüllhilfen veröffentlicht

Pendler stehen an einem Bahhnhof.
  • Steuern

Homeoffice bei Grenzgängern: Pandemie-Regelungen ausgelaufen

Stuttgarter Oper
  • Vermögen und Hochbau

Opernsanierung: Stadt und Land planen gemeinsame Projektgesellschaft

Portraitfoto von Finanzminister Dr. Danyal Bayaz
  • Interview

„Wir werden objektiv ärmer“

„Schöne Gemächer“ von Schloss Weikersheim
  • Schlösser und Gärten

„Schöne Gemächer“ von Schloss Weikersheim eröffnet

Lachende Frau in einer Wohnung
  • Steuern

Wichtiges zur Grundsteuererklärung

Das Gebäude des Landesamts für Besoldung und Versorgung in Fellbach
  • Amtseinführung

Neue Präsidentin des Landesamts für Besoldung und Versorgung

Euro Scheine in Nahaufnahme
  • Steuern

Infos zur Auszahlung der Energiepreispauschale

Sonnenblume
  • Naturschutz auf Landesflächen

Besuch der Domäne Hohrainhof und des Flurbereinigungsgebiets Insinger Bach

Aus der Ukraine geflüchtete Menschen warten am Hauptbahnhpf in Warschau auf die Weiterreise.
  • Ukraine-Krieg

Land und Kommunen einigen sich auf die Verteilung der Flüchtlingskosten

Eine Person arbeitet im Büro am Computer / Foto:stock.adobe.com/Pichsakul
  • Steuergerechtigkeit

Steuerfahndung bekommt eigene Technik zur Telekommunikations-überwachung

Geflüchtete Schüler*innen aus der Ukraine sitzen beim Unterricht mit Schülern aus anderen Ländern in einer Internationalen Klasse.
  • Ukraine-Krieg

Mittel für schulische Betreuung von ukrainischen Schülern