Vermögen und Bau

Übergabe Fakultätsgebäude Wirtschaftswissenschaften und Spatenstich Mensa an der Hochschule Aalen

Visualisierung Mensa der Hochschule Aalen von Außen

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat heute das neue Fakultätsgebäude für Wirtschaftswissenschaften (WIN-Gebäude) an die Hochschule Aalen übergeben. Gleichzeitig fand der Spatenstich für den angrenzenden Neubau der Mensa statt.

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett: “Rund 800 Mitarbeitende und Studierende finden Platz in dem fertig gestellten hellen und modernen Neubau für die Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Aalen. Das neue Fakultätsgebäude ist ein Beispielprojekt der Holzbauinitiative Baden-Württemberg. Direkt neben dem WIN-Gebäude beginnt nun der Neubau der Mensa, ebenfalls ein innovativer Holzhybridbau mit PV-Anlage.“

Der Neubau des Fakultätsgebäudes ist der erste Baustein am neuen Waldcampus. Mit dem Neubau der Mensa geht es weiter. Neben dem WIN-Gebäude und der Mensa wird auch ein Wohnheim für Studierende mit integrierter Kindertagesstätte entstehen. Bauherr des Fakultätsgebäudes und der Mensa ist das Land, vertreten durch Vermögen und Bau Schwäbisch Gmünd. Bauherr des Wohnheims mit Kindertagesstätte ist das Jugendwerk Aalen.

Nachhaltige Energiekonzepte

Das WIN-Gebäude und die Mensa verfügen beide über hochwertig gedämmte Gebäudehüllen und werden mit Fernwärme der Stadtwerke Aalen beheizt. Die PV-Anlage auf dem WIN-Gebäude hat rund 305 Quadratmetern und eine Leistung von 68 kWp. Auch der Neubau der Mensa wird mit PV-Anlagen ausgestattet.

Besonders ist das Oberflächen-Wassermanagement. Statt das Regenwasser in die Kanalisation einzuleiten, wird es in der Fläche verteilt und versickert. Ergänzend wurden hierfür Mulden zur Regenrückhaltung geschaffen.

Weitere Informationen

Der Neubau des WIN-Gebäudes für 30,6 Millionen Euro hat rund 3.500 Quadratmeter. Der Neubau der Mensa für rund 22 Millionen Euro umfasst etwa 1.800 Quadratmeter. Die neue Mensa soll voraussichtlich Ende 2026 fertig sein.

Vermögen und Bau Schwäbisch Gmünd setzt die Projekte um. Die Gebäude und Freianlagen auf dem 1,45 Hektar großen Waldcampus wurden durch das Architekturbüro Broghammer.Jana.Wohlleber zusammen mit Planstatt Senner geplant.

Download

Fotos können in der Mediathek mit entsprechendem Bildnachweis heruntergeladen und für redaktionelle Zwecke honorarfrei verwendet werden.

Weitere Meldungen

  • Haushalt

Eckpunkte für den Doppelhaushalt

Famile mit zwei Kindern sitzt auf dem Boden vor einem Haus
  • Steuern

Urteil des Finanzgerichts zur Grundsteuer

Bauteil D Hochschule Heilbronn Vorlesungssaal
  • Vermögen und Bau

Saniertes Gebäude D der Hochschule Heilbronn übergeben

Blick auf ein durch Hochwasser zerstörtes Gebäude an der Wieslauf
  • Steuern

Unterstützung für Betroffene des Hochwassers durch steuerliche Maßnahmen

PV-Panels vor einem blauen Himmel / Foto: Asia Chung on Unsplash
  • Vermögen und Bau

Energiesparende Maßnahmen bei Landesgebäuden

  • Steuern

Mai-Steuerschätzung: Nur leicht steigende Steuereinnahmen

Smartphone mit der neuen Wilhelma App im Bildschirm, im Hintergrund ein Gewächshaus der Wilhelma
  • Wilhelma

Neue App für den Wilhelma-Besuch

Kripo Rottweil Außenansicht des Gebäudes
  • Vermögen und Bau

Übergabe Erweiterungsbau für die Kriminalpolizeidirektion Rottweil

Staatsanwaltschaft Hechingen Gebäude Außenansicht
  • Vermögen und Bau

Übergabe generalsaniertes Gebäude für die Staatsanwaltschaft Hechingen

Schloss Mannheim
  • Schlösser und Gärten

Neue digitale Angebote in Mannheim und Schwetzingen

Neues Schloss Stuttgart
  • Haushalt

Rechtsgutachten zur Haushaltspraxis in Baden-Württemberg

Hand mit Smartphone in der Hand, auf dem Bildschirm sieht man die App TikTok, im Hintergrund ist das Neue Schloss Stuttgart zu sehen
  • Social Media

Finanzministerium startet TikTok-Kanal

Spielkarte mit "AAA" als Rating in BW
  • Haushalt

Baden-Württemberg weiter mit hoher Kreditwürdigkeit

  • Podcast

Cäshflow – Der Podcast über Geld und Politik. Folge 20 mit Prof. Sabine Kuhlmann

Eine Trainerin bespricht sich auf dem Feld mit ihrer Mannschaft / Foto: stock.adobe.com / rawpixel
  • Gemeinnützige Vereine

Höchstgrenze für Mitgliedsbeiträge wird erhöht

  • Podcast

Cäshflow – Der Podcast über Geld und Politik. Folge 19 mit Katharina von Württemberg

Zwei selbstbewusste Teammitglieder vor blauem Hintergrund mit dem Slogan "AMTLICH WAS BEWEGEN" und dem Wappen von Baden-Württemberg, als Teil einer Initiative des Finanzministeriums.
  • Personal

Finanzministerium startet neues Karriereportal

Naturschutz auf Landesflächen
  • Naturschutz

Erwerb von natur- und klimaschutzwichtigen Flächen

Schloss Bruchsal
  • Schlösser und Gärten

Besucherbilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten

  • Podcast

Cäshflow – Der Podcast über Geld und Politik. Folge 18 mit Düzen Tekkal

Portrait Danyal Bayaz und Stefan Evers
  • Gastbeitrag

Fit für die Zukunft - Plädoyer für einen neuen Generationen-Pakt

Gebäude C1 der August-Hermann-Werner-Schule Markgröningen
  • Vermögen und Bau

Sanierungstart des Gebäudes C1 der August-Hermann-Werner-Schule

  • Steuern

Unbürokratische Lösung beim Kuchenverkauf für Schulen und Kitas

  • Haushalt

Externes Gutachten zum Haushaltsurteil des Bundesverfassungsgerichts